Ablauf eines Jahresgruppen-Wochenendes

Die Wochenenden bestehen jeweils aus drei Teilen: Rückblick, Vipassana, Ausblick.

Ablauf eines Vipassana-Jahresgruppen-Wochenendes
Freitag Abend: Rückblick
18:00 – 19:00 Uhr gemeinsame Mahlzeit
19:00 – 20:30 Uhr Rückblick, Erinnern und Feedback: Warum bist du hier? Wie ist es dir in den letzten zwei Monaten ergangen?
20:30 – 21:30 Uhr in die Stille gehen, stille Meditation (Vipassana)
Samstag: Vipassana
07:00 – 09:00 Uhr* Sitzen, Erdberührungen/Körperübungen, Sitzen
09:00 – 10:00 Uhr gemeinsames Frühstück
10:00 – 13:00 Uhr Sitzen, Liegen, Stehen, Gehen**
13:00 – 14:00 Uhr gemeinsame Mahlzeit
14:00 – 18:00 Uhr Sitzen, Liegen, Stehen, Gehen**
18:00 – 19:00 Uhr gemeinsame Mahlzeit
19:00 – 21:00 Uhr Sitzen, Liegen, Stehen, Gehen
Sonntag: Ausblick
07:00 – 09:00 Uhr* Sitzen, Erdberührungen/Körperübungen, Sitzen
09:00 – 10:00 Uhr gemeinsames Frühstück und aus der Stille gehen
10:00 – 13:00 Uhr Ausblick: Wie geht es weiter? Beantwortung von Fragen zur Praxis.
13:00 – 14:00 Uhr gemeinsame Mahlzeit und Abschied
* Menschen, die auswärts schlafen, können samstags und sonntags auch später beginnen. Um neun Uhr sollten alle da sein.
** Bei Gelegenheit: Spaziergang draußen. Bei Bedarf: kürzere Einzelgespräche.