Verein Buddhayoga e.V.

Buddhayoga e.V.

Der gemeinnützige Verein Buddhayoga e.V. wurde 2014 ins Leben gerufen.

Ziel ist die Förderung und Verbreitung der Lebensweisheit sowie das Studium der buddhistischen Schrift „Satipatthana Sutta“ durch

  • alltagstaugliche Vermittlung der Schrift und des Buddhadharma (im weiteren Sinn),
  • Schaffung von verständlichen Inhalten, die das Eigenstudium ermöglichen,
  • Organisation von Veranstaltungen, die eine bewusst gelebte Praxis ermöglichen,
  • Unterstützung lokaler Übungsgruppen und anderer Initiativen zur Vernetzung von Praktizierenden,
  • Vergabe von Stipendien an Menschen mit geringen finanziellen Mitteln (z.B. Jugendliche, Studenten, Alleinerziehende, ALG I und II Empfänger, Menschen im Niedriglohn-/-rentenbereich, Vollzeit Sadhakas), um eine Teilnahme an Vipassana-Retreats, Jahresgruppen oder anderen Seminaren von Buddhayoga zu ermöglichen (für Details zu Voraussetzung und Organisation schreib bitte eine Email an stipendium@buddhayoga.de),
  • Unterstützung und/oder Durchführung von psychologischen, soziologischen, medizinischen oder buddhologischen Forschungsprojekten im Rahmen der Ziele von Buddhayoga e.V.

Hier findest du unsere Satzung

Das sind unsere Vorstandsmitglieder:

  • Christiane Giesler (Vorstand)
  • Claudia Mittendorf (stellv. Vorstand)
  • Heiko Elswyk (Kassenwart)

Kontakt: verein@buddhayoga.de

So kannst du unsere Vorhaben und Ziele unterstützen:

  • Mitglied werden: Für deinen Antrag auf Mitgliedschaft, bitte fülle das Beitrittsformular aus.
  • Spenden: Sämtliche an Buddhayoga e.V. geleisteten Zuwendungen kannst du steuerlich geltend machen. Buddhayoga e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes Wuppertal-Elberfeld, Steuer-Nr. 132/5900/4534, als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, mildtätigen Zwecken im Sinne §§ 51 ff. AO dienend von Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag befreit. Nutze zum Spenden bitte den Link bzw. das Formular unten. Wenn du vorhast, mehr als 10.000€ zu spenden, dann nimm bitte vorher noch einmal Kontakt mit uns auf (verein@buddhayoga.de).