Buddha’s Vortrag über Achtsamkeit, Satipatthana Sutta

Satipaṭṭhāna Sutta: Buddhas Vortrag über die vier Übungsbereiche der Achtsamkeit

Diese Übersetzung von Buddhas Vortrag über Achtsamkeitspraxis und Einsichtsmeditation (Vipassana) bietet Menschen einen Zugang zum Originaltext und zu Buddhayogas Art und Weise mit ‚Buddhas direktem Weg zur Befreiung im Leben‘ zu praktizieren.

Hier kannst du den Vortrag anhören und lesen (Stand: August 2016):

 

Zum Ausdrucken als PDF findest du den Vortrag hier.

Der komplette Unterricht basiert bei Buddhayoga auf diesem einen Text. Die Übersetzung zielt auf die praktische Anwendung des Textes als Einsichtsmeditation und folgt dem originalen Wortlaut.

Um das Satipatthana Sutta in der Praxis zu erlernen und zu vertiefen, bietet Buddhayoga sieben Mal pro Jahr 10-tägige Vipassana-Retreats an. Für ein erstes Kennenlernen gibt es vier Mal pro Jahr lange Schweige-Wochenenden.

Adriaan van Wagensveld gibt außerdem Vorträge und Workshops über das Satipatthana Sutta, Achtsamkeitspraxis, Einsichtsmeditation oder Vipassana und meditatives Yoga.

Für eine wissenschaftliche Übersetzung in Deutsch verweisen wir gerne auf Analayo’s: Satipatthana – Der direkte Weg.