CD 4 Den ganzen Körper spüren

CD 4 Die 3. Atemübung: Den ganzen Körper spüren

Buddhayoga - CD 04_tinyEr übt sich so: – ich werde einatmen
und dabei den ganzen Körper spüren.
Er übt sich so: – ich werde ausatmen
und dabei den ganzen Körper spüren.

Auf Basis eines ununterbrochenen Strom von Aufmerksamkeit bei der Atmung – CD 2 – wird es möglich, immer mehr vom Körper zu spüren. Entweder erscheint allmählich der ganze Körper während der Übende achtsam dort verankert bleibt wo Atmung einfach wahrzunehmen ist, oder der Körper wird in einem systematischen Üben Schritt für Schritt bewusst spürbar gemacht.
Immer genauer wird die Wahrnehmung, immer manifester der Körper, bis der Übende im Betrachten des ganzen Körpers als Körper verweilt.

Aufgenommen im Jaya Sri Maha Bodhi Vihara, Anuradhapura, Sri Lanka vertiefst du getragen von der Klangwelt dieses Heiligen Ortes die 3. Atemübung (8’37“), wirst begleitet im Spüren des ganzen Atemkörpers (29’26“) hin zum Spüren des ganzen Körpers (19’44“). So angekommen verweilst du im Klangraum Bodhibaum (14’24“).